Datenschutzerklärung

Begriffserklärung

Einrichtung = Damit sind Fitnessstudios, Einrichtungen mit Schwerpunkt Sport und Physiotherapeutische Einrichtungen gemeint, die Produkte der Firma aktivKONZEPTE käuflich erwerben und deren Kunden zur Nutzung bereitstellen.

1.       Verantwortliche Stelle

Die Firma aktivKONZEPTE AG (Schlackenbergstraße 41b, 66386 St. Ingbert) ist verantwortlich für die Entwicklung und Weiterentwicklung der App.

Die erhobenen Daten werden bei der jeweiligen Einrichtung gespeichert.

Die Firma aktivKONZEPTE AG hat lediglich zur Fehlerbehebung einen genehmigten Zugriff auf den Datenbankserver.

Um die App nutzen zu können, müssen Sie mit der Datenschutzerklärung einverstanden sein, sollte dies nicht der Fall sein, dann können Sie die App nicht nutzen. Ein Widerruf ist jederzeit möglich (siehe Punkt 6).

 

2.       Art der erhobenen Daten

Es werden personenbezogene Daten erhoben. Diese können zum Beispiel Vor- und Nachname, sowie das Geburtstag sein. Diese Daten werden zur individuellen Identifizierung genutzt.

Trainingsspezifische Daten, wie zum Beispiel Trainingshäufigkeit, Dauer des Trainings, sowie gebuchte Kurse, werden zur Trainingsplanung, Trainingssteuerung und Trainingsdokumentation genutzt.

Optionale Angaben, wie Körpergewicht und Größe und gesundheitliche Begebenheiten werden zu Anamnesezwecken erhoben.

 

3.       Speicherdauer

Die gespeicherten Daten, werden so lange gespeichert, bis sie auf Wunsch der Einrichtung gelöscht werden. Somit ist die Speicherdauer nicht näher definiert.

 

4.       Information über Übermittlung an Dritte und deren Zweck

Die Firma aktivKONZEPTE AG übermittelt keinerlei Daten an Dritte.

 

5.       App-Rechte

5.1   Fotos/Medien/Dateien

Die App greift in keiner Weise auf Fotos oder Medien zu, sie benötigt lediglich zur Speicherung ihrer Konfiguration Zugriff auf Dateien.

5.2   WLAN-Verbindungsinformationen

Die App führt eine Prüfung durch, ob die WLAN-Funktion ab Gerät aktiviert ist und eine Internetverbindung über WLAN möglich ist., dabei greift die App auf keinerlei über WLAN verbundene Gräte zu.

 

6.       Recht bezüglich Auskunft, Berichtigung, Sperrung/Löschung, Auskunftspflicht

Die Auskunftspflicht liegt bei der Einrichtung. Wünschen Sie also eine Information bezüglich allgemeiner Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Anonymisierung der Daten, dann wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anfrage nur mit eindeutiger Identifizierung Ihrer Person (z.B. Personalausweis) bearbeitet werden kann. Somit gewährleisten wir, dass Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.